Pflege & Betreuung

Für uns im Clarenbachstift bedeutet Pflege ein sich immer wieder verändernder Prozess, der so individuell ist, wie Sie selbst es sind. Sie haben Ihre eigenen Lebensgewohnheiten und wollen Ihren Alltag so selbstbestimmt wie möglich gestalten. Danach richten wir uns. Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen planen wir Ihre Pflege, immer mit Blick auf Ihre gesundheitliche Situation und Ihre persönlichen Bedürfnisse und Wünsche.

Sie haben in der Regel eine Hauptbezugsperson, die Ansprechpartnerin und Koordinatorin zwischen Ihnen, Ihren Angehörigen, Ihrem Hausarzt und Fachärzten sowie anderen Personen, mit denen Sie in Kontakt stehen, ist.

Pflege

Unsere Pflegeleistungen richten sich nach Ihrem Pflegegrad. Dabei orientieren wir uns an Ihren Fähigkeiten und daran, wie selbständig Sie noch leben können oder wollen. Unabhängigkeit und Wohlbefinden sind die wichtigsten Faktoren unserer Pflege. Dies sind Hauptziele des Pflegemodells nach Monika Krohwindel, nach dem wir arbeiten. Zu den Leistungen der Pflege gehören insbesondere Körperpflege, Ernährung und Unterstützung bei der Mobilität.

Wenn sich Ihr Bedarf und Ihr Pflegegrad ändern, übernehmen wir auch weitere Aufgaben: Sie erhalten rund um die Uhr Hilfe bei der Körperpflege, beim An- und Auskleiden, beim Essen und Trinken. Oder Sie können unsere medizinische Behandlungspflege und unser Beratungsangebot für sich und Ihre Angehörigen in Anspruch nehmen.

Hier geht’s zu unserer kompletten Leistungsbeschreibung

Hier geht’s zu unserer Preisliste nach Pflegegraden und Zimmerzuschlägen

Unser neues Pflegebad

Besonders freuen wir uns über unser neues Pflegebad mit Whirlpool, Licht und Akustik. Vor allem, wenn Sie einmal bettlägerig sein sollten, wird Ihnen die wohltuende Leichtigkeit in diesem belebenden Pflegebad guttun. Per Handy lässt sich die gewünschte Musik auswählen, ob Sie nun Mozart oder Meditationsmusik hören möchten. Wir nennen diesen Raum unsere Wohlfühloase…

Medizinische Behandlungspflege

Ihr Ansprechpartner in Gesundheitsfragen ist sicherlich zunächst Ihre Hausärztin oder Ihr Hausarzt. Sollten Sie medizinische Behandlungspflege verordnet bekommen, so wird diese bei uns im Haus durchgeführt. Hierfür benötigen wir lediglich eine ärztliche Verordnung.

Wenn Sie Medikamente benötigen, können Sie diese in der Apotheke Ihres Vertrauens bestellen. Sollten Sie es wünschen, übernehmen wir Ihre Bestellungen bei unserer Vertragsapotheke sowie die Verwaltung und Aufbewahrung Ihrer Medikamente.

Bei Bedarf arbeiten wir eng mit dem Kölner Palliativ- und Hospiznetzwerk zusammen.

Therapeutische Leistungen

Sie können Sich bei Ihrem Arzt Maßnahmen der medizinischen Rehabilitation verschreiben lassen. Hierzu gehören z. B. Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie. Diese Möglichkeiten beziehen wir in unsere Pflegeplanung mit ein und arbeiten eng mit Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt zusammen.

Bei einer dieser Therapien kommen zugelassene externe Therapeuten zu Ihnen ins Zimmer. Sollten Sie an Diabetes leiden, so bieten wir Ihnen ebenfalls die regelmäßige, ärztlich verordnete podologische Behandlung an. Natürlich können Sie auch andere Therapeuten Ihres Vertrauens beauftragen.

Tagespflege

Im Frühjahr 2019 wird mit dem Bau unserer Tagespflege begonnen, wir planen den Beginn für 2020/2021.

Betreuung

Die Mitarbeiter der Sozialen Betreuung sind täglich für Sie da. Sie sorgen für eine abwechslungsreiche Tagesgestaltung und organisieren gemeinsame Aktivitäten, wie Spiele, Hauskonzerte, Feste, Vorträge, regelmäßige Gruppenveranstaltungen oder gemeinsame Ausflüge. Auch evangelische Gottesdienste und katholische Messen finden regelmäßig in unserer Einrichtung statt.

Jede Woche können Sie sich in unserem Aushang über Hauskonzerte, Feste, Vorträge, regelmäßige Veranstaltungen oder sonstige Mitteilungen informieren. Übrigens: Wunderbare Unterstützung erhalten wir bei all diesen Aktivitäten von unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. ( Herzlichen Dank dafür!)

Besondere Betreuung nach § 43b SGB XI

Sollten Sie zusätzlichen Betreuungsbedarf haben, stehen Ihnen unsere Betreuungsassistenten zur Verfügung. Sie kümmern sich um Sie in Ihrem Alltag und begleiten Sie auf Ihren Wegen, sei es zum Einkaufen oder zum Arzt, zum Gottesdienst oder auf ein Fest. Und sie stehen Ihnen, Ihren Angehörigen oder anderen Vertrauenspersonen für Einzelgespräche, Beratung und Betreuung zur Verfügung.

Bewohnerbeirat

Bei wichtigen Entscheidungen sind Sie als Bewohnerin oder Bewohner immer dabei. Alle zwei Jahre wird unser Bewohnerbeirat neu gewählt. Vier Mal im Jahr kommt er zusammen und die Mitglieder sprechen über Verbesserungsmöglichkeiten, z. B. bei der Gestaltung der Gemeinschaftsräume und Gärten, aber auch über Probleme oder wesentliche Entscheidungen der Geschäftsführung, wie beispielsweise einer notwendigen Pflegesatzerhöhung.